Start Rüstungsexport - Waffenhandel FRIEDEN GEHT! Staffellauf gegen Rüstungsexporte
14 | 08 | 2018
FRIEDEN GEHT! Staffellauf gegen Rüstungsexporte PDF Drucken
Mittwoch, den 14. März 2018 um 21:07 Uhr

Logo RRIEDEN GEHT! Staffellauf gegen RüstungsexporteFRIEDEN GEHT! Staffellauf gegen Rüstungsexporte

Zweite Regionalbesprechung für die Staffelstationen vor und nach MA + HD

Mo. 19. März 2018, 19.30-21.30 Uhr, Ökumenisches Bildungszentrum sanctclara, 68159 Mannheim, B5 19, im Bibliotheksraum im 2. OG.

Ziel der Besprechung ist es, über den Stand der Planungen zu informieren und das Programm zum Abschluss des vierten Etappentags in Mannheim zu planen. Außerdem werden die Aktivitäten an den Staffelstationen und Teil-Etappen in Heidelberg sowie zwischen Reilingen und Lorsch besprochen.

 

Vorschlag Tagesordnung

  1. Aktuelle Situation bei Rüstungsexporten
  2. Stand der Vorbereitungen des Staffellaufs
    • Personen und Gruppen, die Staffellauf unterstützen
    • Bericht vom Treffen aller Staffellaufstationen in Kassel am 17.3.2018
    • Stand der Anmeldungen
  3. Welche technisch-organisatorischen Dinge stehen fest
  4. Festlegung von Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten
  5. Was muss, was soll an den Staffelübergabeorten (Teil-Etappen-Stationen) laufen
    • Reilingen
    • AB Raststätte
    • HD Hauptbahnhof
    • Ladenburg
    • Mannheim
    • Lorsch
  6. Werben für den Staffellauf
    • Werben bei Vereinen und Laufwettbewerben
    • Werben bei jungen Menschen
    • Werben für Unterstützung von Multiplikatoren (Leute, die bekannt sind)
    • Werben in der Fair-Trade-Halle auf dem Maimarkt
  7. Pressegespräch am 12.4.2018 Rathaus Mannheim
  8. Sonstiges