Start Mannheim ohne Militär Spaziergänge um die Coleman-Kaserne
20 | 08 | 2017
Spaziergänge um die Coleman-Kaserne PDF Drucken
Dienstag, den 16. Juni 2015 um 20:45 Uhr

Abrüstungsdemonstranten vor der Coleman-Kaserne

Trotz sengender Hitze: Erster erfolgreicher Spaziergang am 5. Juli 2015

Coleman-Kaserne freigeben! Spaziergang um die Coleman-Kaserne

DFG-VK und das Friedensplenum Mannheim wollen, dass die Panzer aus der Kaserne abgezogen werden,
weil sie sonst für eine weitere Eskalation des Ost-West-Gegensatzes verwendbar sind. Stattdessen
wollen
wir Verhandlungen und vertrauensbildende Maßnahmen inklusive des Abzugs und der Verschrottung von
Waffen auf Seiten aller Konfliktparteien. Mit Spaziergängen, Sammeln von Unterschriften und weiteren
Aktionen werden wir uns nach der gelungenen Aktion auch weiter für dieses Ziel einsetzen.

Abrüstungsdemonstranten vor der Coleman-Kaserne

.

Ankündigungstext zur Aktion

Mannheim darf nicht zur Drehscheibe für kommende Kriege werden!
Wir schauen uns das genau an – wir wollen jeden 1. Sonntag um die Kaserne Coleman spazieren.
Dazu laden wir euch ein. Kommt, wir zeigen, dass wir nicht bei dem Kriegsspiel mitmachen wollen.

NATO-Osterweiterung schürt den Konflikt in der Ukraine
Die Kriegsgefahr wächst hiermit auf dramatische Weise – und Mannheim wäre unmittelbar betroffen!
Mannheim darf nicht zur Drehscheibe für kommende Kriege werden. Wir treten im Gegensatz hierzu generell gegen jedwede militärische Lösung und stattdessen für eine politische Lösung und eine zivile Krisenbearbeitung ein.

Stadt, Land und Bund sollen sich für die Freigabe der Coleman-Kaserne einsetzen. Wir brauchen das Gelände nicht als Waffenlager sondern für eine sinnvolle Stadtentwicklung, wie sie im Bürgerbeteiligungsprozess erarbeitet wurde (z. B. die Entwicklung eines Naturschutzgebietes).  Deshalb fordern wir die Freigabe der Coleman-Kaserne!

Nachschub rollt nach Coleman

Die US-Army ist wieder zurück in der Coleman-Kaserne (Sand-hofen) - mit derzeit gut 100 zu-meist zivilen Beschäftigten, so US-Angaben, die Ende April damit begonnen haben, Kriegsgerät unterschiedlichster Art in den Hangars des weitläufigen Militär-geländes einzulagern und für Kampftruppen einsatzfertig aufzubereiten.

Flyer (PDF) zur Spaziergang-Aktion

Die Unterschriftensammlung von DFG-VK und Friedensplenum Mannheim zur Freigabe der Coleman-Kaserne wurde im Mai von über 500 Leuten unterschrieben und geht bis auf Weiteres weiter.

Unterschriftenlisten runterladen