Start Beispielseiten Kampfdrohnen verbieten + abrüsten
13 | 12 | 2017
Kampfdrohnen verbieten + abrüsten PDF Drucken
Dienstag, den 24. Mai 2016 um 14:54 Uhr

Stoppt Ramstein - Kein Drohnenkrieg MenschenketteKampagne Stopp Ramstein: Kein Drohnenkrieg!

"Bewaffnete Drohnen: Neue Art der Kriegsführung" Zu diesem Thema gab es am 1. Juni 2016 eine Info- und Diskussionsveranstaltung mit Rainer Braun im Mannheimer Gewerkschaftshaus:
https://youtu.be/yHrLv3pD-kE

Zehntausend Menschen wurden bei den Drohneneinsätzen alleine der USA umgebracht. Diese Zahl nannte Reiner Braun von der IALANA bei seinem Vortrag über den Drohnen-Krieg im Mannheimer Gewerkschaftshaus am 1. Juni 2016. Auch wenn es sich dabei um eine geschätzte Zahl handelt - genauere Zahlen hält die US-Regierung geheim - verdeutlicht sie doch das Ausmaß des Drohnenkrieges. Neben den USA haben auch Israel, Russland und China Drohnen und stecken viel Geld in diese Form des Wettrüstens. US-Präsident Obama genehmigt die Drohnenmorde und ist damit Richter und Henker in einer Person. Er persönlch beurteilt, wer seines Erachtens "Terrorist" ist und er entscheidet zum Abschuss freigegeben wird. Die Relaisstation in der US Base Ramstein spielt im Drohnenkrieg der US-Regierung eine zentrale Rolle. Dort für deren Schließung zu demonstrieren, ist daher naheliegend. Reiner Braun unterstrich, dass in der Bevölkerung in der Region um Ramstein eine gestiegene Zustimmung und Sympathie für die Stopp-Ramstein-Kampagne zu spüren sei.

Reiner Brauns Vortrag kann auf YouTube angesehen werden.

https://youtu.be/yHrLv3pD-kE
(Ab Minute 1:30)


Aus dem Flyer zur Veranstaltung

Um welche Fragen geht es  bei dieser Veranstaltung von Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen, DFG-VK, und Friedensplenum Mannheim? Flyer runterladen

Welche Rolle spielt der Militärstützpunkt Ramstein für die US-Armee im Allgemeinen und für den Drohnenkrieg im Besonderen?

· Welche Bedeutung haben dafür die US-Militäreinrichtungen AFRICOM und EUCOM in Stuttgart?

· Können Bundestag und Bundesregierung die Schließung von Ramstein erzwingen?

· Welche Rüstungsunternehmen außer Northrop Grumman oder Airbus Defence profitieren von Drohnen - welche PolitikerInnen unterstützen sie?

· Hat die Bundeswehr (Kampf-)Drohnen, wo sind sie stationiert, wo im Einsatz?

· Wie sind die Chancen für ein internationales Verbot von Kampfdrohnen?

Stoppt Ramstein - Kein Drohnenkrieg Menschenkette

Was qualifiziert den Referenten Reiner Braun?
Reiner Braun ist im Organisationsausschuss der Stopp-Ramstein-Kampagne. Er arbeitet in Berlin für die „Juristen und Juristinnen gegen atomare, biologische und chemische Waffen - Für gewaltfreie Friedensgestaltung“ - Deutsche Sektion der „International Association Of Lawyers Against Nuclear Arms“, IALANA und ist Co-Präsident des „International Peace Bureau“, Genf; bekannt auch durch seine frühere Tätigkeit für die "NaturwissenschaftlerInnen-Initiative - Verantwortung für Frieden und Zukunftsfähigkeit“.

Bitte beachten
Mit der Veranstaltung werben wir für die
Menschenkette am Sa. 11. Juni 2016 von Kaiserslautern nach Ramstein, das
Friedenscamp vom 8.-12.6. und die
Veranstaltungen am Fr. 10. Juni in KL
Aktuelles unter www.ramstein-kampagne.eu - See more at: http://www.politma.de/2016/05/bewaffnete-drohnen-neue-art-der-kriegsfuehrung/#sthash.vVddWtiq.dpuf
Bitte beachten
Mit der Veranstaltung werben wir für die
Menschenkette am Sa. 11. Juni 2016 von Kaiserslautern nach Ramstein, das
Friedenscamp vom 8.-12.6. und die
Veranstaltungen am Fr. 10. Juni in KL
Aktuelles unter www.ramstein-kampagne.eu - See more at: http://www.politma.de/2016/05/bewaffnete-drohnen-neue-art-der-kriegsfuehrung/#sthash.vVddWtiq.dpuf

Bitte beachten
Mit der Veranstaltung werben wir für die
Menschenkette am Sa. 11. Juni 2016 von Kaiserslautern nach Ramstein, das
Friedenscamp vom 8.-12.6. und die
Veranstaltungen am Fr. 10. Juni in KL;
siehe: www.ramstein-kampagne.eu