Start Atomwaffen abschaffen MontagsDiskU! Nordkorea und Atomwaffen
17 | 11 | 2017
MontagsDiskU! Nordkorea und Atomwaffen PDF Drucken
Samstag, den 23. September 2017 um 09:23 Uhr

MontagsDisku!

Nordkoreas Atomwaffen und die (der) anderen Atomstaaten

Über dieses heiße Thema haben wir beim letzten Treffen intensiiv diskutiert und neue Erkenntnisse gewonnen.

Die Kriegsgefahr steigt wegen der nordkoreanischen Provokationen durch Raketentests und den Ausbau seines A-Waffenpotenzials einerseits. Andererseits hat US-Präsident Trumps mit der totalen Vernichtung Nordkoreas gedroht und baut die US-Militärpräsenz in Südkorea aus und treibt das Raketenabwehrsystem THAAD voran. Wir haben darüber gesprochen, welche Rolle die USA und die anderen Atomstaaten spielen, die alle den Atomwaffenverbotsvertrag vehement blockieren. Sicherheit durch atomare Aufrüstung ist eine Illusion. Das Atom-Abkommen mit dem Iran zeigt: Es geht auch anders.

Bereits in den 1990er-Jahren hat es eine Einigung mit Nordkorea über dessen Atomprogramm gegeben. Der vielversprechende Verhandlungs- und Gesprächspfad wurde verlassen, als mit Präsident George W. Bush die Hardliner in Washington auf die Bühne traten.

Das geht aus den in der Quellenliste zusammengestellten Artikel klar hervor. Sie zeigen auch, dass die Verweigerung gegen Verhandlungen über atomare Abrüstung – wie im Atomwaffen-Sperrvertrag vorgeschrieben – durch die Atomwaffen-Junkies und deren A-Waffen-"Modernisierung" ebenso wie die NATO-Ost-Expansion zu der besorgniserregenden Situation in Ostasien geführt haben.

Warum der auch mithilfe der Aktivitäten der Friedensbewegung - darunter ICAN - zustande gekommene Atomwaffenverbotsvertrag und das Atomabkommen Anlass für Hoffnungen sind, haben wir bei der MontagsDiskU! diskutiert. Und wie immer überlegten wir, was wir tun können, um eine Lösung ohne Waffen zu unterstützen. Beispielsweise haben wir vor einiger Zeit eine Veranstaltung mit südkoreanischen Friedensaktivisten durchgeführt, um Kriegsdienstverweigerer in Südkorea zu unterstützen.

Ein Flyer mit der MontagsDiskU! -Themenübersicht gibt es im Menü Service, PDF. Die Quellenliste auf der DFG-VK-Mannheim-Ludwigshafen-Seite veröffentlicht:
https://mannheim.dfg-vk.de/mannheim-aktuelles/quellen-nordkoeanische-und-andere-atomwaffen