Start Antifaschismus Werbetour der NPD verhindern
23 | 04 | 2017
Werbetour der NPD verhindern PDF Drucken
Freitag, den 27. Juli 2012 um 18:05 Uhr

Mannheim gegen Rechts

Kundgebung Sa. 28. Juli, 10 Uhr Marktplatz Neckarau

Die Nazi-Partei NPD plant im Rahmen einer Deutschlandtour eine Kundgebung mit ihrem Werbe-Lkw am Samstag, 28. Juli ab 11 Uhr zwischen Angelstraße (Ausfahrt in die Neckarauer Straße) und Zugang zur Morchfeldunterführung. In der Krise des Kapitalismus wollen sie reaktionäre Stimmungen anheizen, hetzen gegen Europa und werben für ein faschistisches, abgegrenztes Deutschland. Der Provokation der Nazis setzen wir lautstarken Antifaschismus und grenzenlose Solidarität entgegen. Kommt am Samstag nach Neckarau, lasst uns gemeinsam das so genannte NPD Flaggschiff versenken!

Die ursprünglich am Sennteichplatz geplante Kundgebung ist auf den Marktplatz Neckarau verlegt. Von dort aus werden wir nach der Kundgebung im Rahmen eines Demonstrationszuges auf der Friedrichstraße Richtung Neckarauer Straße und zur Angelstraße laufen. Wir werden dann direkt gegenüber dem Nazi-Spuk auf dem Vorplatz des Seilwolff-Center (vor dem alten Seilwolff-Verwaltungsgebäude) unseren lautstarken Protest zum Ausdruck bringen.

Bringt bitte Trillerpfeifen, Trommeln, Vuvuzelas und sonstige Lärmmöglichkeiten mit, damit die Nazi-Propaganda kein Gehör findet. Zum Eigenschutz sollte man aber auch Ohrenstöpsel mitbringen…

weitere Infos: www.mannheim-gegen-rechts.de